Ustniczek cesarski mini

Ustniczek cesarski
32cm

Catch it to learn more!

Ustniczek cesarski

Ustniczek cesarski
56cm

Catch it to learn more!

Ustniczek królewski mini

Ustniczek królewski
32cm

Catch it to learn more!

Ustniczek królewski

Ustniczek królewski
56cm

Catch it to learn more!

Der Goldfisch

Carassius auratus auratus
60cm

Der Goldfisch ist die beliebtesten und leicht erkennbar Süßwasseraquarien Fisch. Er ist ein Vertreter einer weit verbreiteten Familie der Karpfen (Cyprinidae), die selektiv vor tausend Jahren in China für die spektakuläre Färbung gezüchtet wurde. Der Goldfish kann verschiedene Formen, Größen und Farben nehmen. Aus historischen Quellen ist bekannt, dass Goldfisch ein Symbol für Glück und Wohlstand für die verschiedenen Gesellschaften und Kulturen waren.

Der Rotbauch-Piranha

Pygocentrua nattereri
47cm

Der Rotbauch-Piranha (Pygocentrus nattereri) ist ein ikonischer Süßwasser-Raubfisch und gilt als der gefährlichste der Piranhas. Er ist in Südamerika in den Flusssystemen des Amazonas, Parana und Essequibo beheimatet. Er ist ein sehr attraktiver Aquariumfisch und mag die Gesellschaft anderer Piranhas, obwohl dies problematisch sein kann, wenn Piranhas wegen ihrer aggressiven Natur mit anderen Fischarten gehalten werden. Piranhas benötigen ein relativ großes Becken mit Platz zum Schwimmen und frisches oder idealerweise lebendiges Futter.

Der siamesische Kampffisch

Betta splendens
53cm

Der siamesische Kampffisch (Betta splendens) oder betta ist eine sehr beliebte, in Südostasien beheimatete und ursprünglich in Südasien beheimatete Art, die in Thai als „pla-kad“ oder Kampffisch bezeichnet wird. Es ist ein schöner Fisch, der in der Färbung und in der Flossenform groß sein kann. Die Art im Allgemeinen bevorzugt warmes Wasser mit erheblicher Vegetation und Temperaturen von 26-30 Grad Celsius. Es ist wichtig, dass siamesische Kampffische Zugang zur Wasseroberfläche haben, um ein leichtes Atmen zu ermöglichen. Männchen sind typisch und charakteristisch territorial und aggressiv und sollten nicht in enger Nachbarschaft zusammengehalten werden.

Der Neon Tetra

Paracheirodon innesi
53cm

Der Neon-Tetra (Paracheirodon innesi) ist ein kleiner und spektakulär bunter Fisch aus dem Amazonas und seinen Nebenflüssen. Dank der Tatsache, dass sie relativ einfach zu pflegen sind, sind Tetras sehr beliebte Aquarienfische. Die Art bevorzugt Wassertemperaturen von 20-26 Grad Celsius. Er ist eine relativ gutmütige Spezies und Tetras halten sich gerne in Gruppen von 6-10 Individuen auf. Sie sind keine wählerischen Esser und sind leicht mit einer Vielzahl von trockenen Fischfutter mit Lebendfutter angereichert zufrieden.

Der Süßwasser-Kaiserfisch

Pterophyllum scalare
51cm

Der Süßwasser-Kaiserfisch (Pterophyllum scalare) ist ein populärer Aquariumfisch und Mitglied der Cichlidfamilie. Er ist ein Eingeborener des Tributsystems des zentralen Amazonas. Er ist ziemlich tolerant gegenüber anderen Arten im Aquarium und genießt die Gesellschaft von anderen Angelfischen. Ideale Bedingungen für Kaiserfische sind ein geräumiger Becken mit Vegetation und Wassertemperaturen von 24-26 Grad Celsius. Angelfische bevorzugen Lebendfutter wie kleine Larven oder Plankton.